Unsere liebsten Lieferanten 5: Jetzt frische Erdbeeren von Obstbau Watzig

Gute Küche kann sich nur dort entwickeln, wo auch nur mit guten Produkten gearbeitet wird: Frische und Qualität garantieren Geschmack und Genuss. Deshalb stellen unsere Köche auch die höchsten Ansprüche an die Produkte und Zutaten, die sie verwenden. Wir pflegen einen eigenen Kräuter- und Gemüsegarten, wir stellen alle unsere Fonds, Saucen, Marinaden etc. selbstverständlich selbst her (Instant- oder Tütenprodukte sind verpönt!) und wir suchen auch unsere Lieferanten nach höchsten Qualitätsstandards aus. Vorzugsweise nutzen wir Bio-Produkte aus regionaler Erzeugung. Also sind die Bauern, Gärtner, Winzer, Metzger, Bäcker, Fischer und Jäger aus der Grafschaft, dem Ahrtal und der Eifel unsere liebsten Partner. In einer losen Folge wollen wir Ihnen diese Partner vorstellen, die wir „unsere liebsten Lieferanten“ nennen, weil sie uns mit besten regionalen Produkten versorgen. Jetzt zur Erdbeer- und Rhabarberzeit wollen wir Ihnen daher Obstbau Watzig vorstellen, die uns mit ganz erntefrischen Früchten versorgen.

Jetzt kommen die ersten Grafschafter Erdbeeren

Auch wenn es in unserer Region rund um Ostern schon einmal sehr warm und sonnig war, das Klima lässt erst jetzt die ersten Erdbeeren auf den Grafschafter Feldern schön rot werden. Das ist das beste Zeichen für reife Früchte und vollen Geschmack. Darauf legt Susanne Watzig großen Wert und achtet genau darauf, dass auf ihren Erdbeerfeldern wirklich nur die roten, ganz reifen Früchte geerntet werden. Denn gerade bei Erdbeeren entwickelt sich das volle Aroma erst ganz zum Schluss. Jeder Sonnentag zählt. Also heißt es wie beim Spargel jetzt auch bei Watzigs Erdbeeren: Täglich die Felder kontrollieren, täglich die reifen Erdbeeren pflücken. Aber die Mühe lohnt sich: Watzigs Erdbeeren sind immer frisch und erstklassig im Geschmack – und das schätzen unsere Köche sehr!

Saisonales Obst- und Beerenangebot von Obstbau Watzig

Diesen hohen Anspruch an Frische und Geschmack pflegt Obstbau Watzig selbstverständlich bei seinem gesamten saisonalen Obst- und Beerenangebot. Neben den Erdbeeren ist es jetzt vor allem der Rhabarber, der erntefrisch von den Grafschafter Feldern kommt. Später folgen dann die ersten Süßkirschen und meist zeitgleich die Johannisbeeren. Ab August bietet Obstbau Watzig dann die frische Ernte von Pflaumen, Mirabellen, Äpfel und Birnen an. Alles aus eigenem Anbau, alles aus der Grafschaft, alles ganz frisch. 

Immer frisch aus der Obst- und Gemüseregion Grafschaft

Der Hof von Obstbau Watzig liegt in Grafschaft-Leimersdorf, also quasi in der Nachbargemeinde von Grafschaft-Bengen, wo sich unsere Küche befindet. Noch ein Garant dafür, dass Watzigs Früchte wirklich erntefrisch bei uns landen und in köstliche Süßspeisen, Desserts, Kuchen und Gebäckspezialitäten weiterverarbeitet werden können. Das ist „farm to table“ pur – regionaler, direkter und frischer geht es nicht!

Die Nähe ist aber nur ein Aspekt, weswegen unsere Köche die Produkte von Obstbau Watzig so sehr schätzen. Die hohe Qualität und der gute Geschmack des Obstes und der Beeren spielen die entscheidende Rolle. Und da profitieren wir einfach von unserer geografischen Lage: Die Grafschaft ist dank guter Böden und warmen Klima in Rheinnähe eine ideale Obst- und Gemüseanbau-Region! 

Und bei Watzigs wird der Obstanbau schon über Generationen gepflegt und mit Liebe zum Produkt und der Natur weiterentwickelt. Landwirtschaft im Einklang mit der Natur ist Susanne Watzig wichtig. So spielt für sie die Pflege und Erhaltung von regional typischen Obstsorten ein ebenso große Rolle wie der Schutz der Bienen. Ohne Bienen ist Obstanbau undenkbar – und die Watzigs profitieren doppelt von ihren fleißigen Helfern. Denn die Bienen sorgen durch das Bestäuben der Obstblüten nicht nur für eine reiche Ernte, sie produzieren auch noch köstlichen Honig. Den bekommen Sie in Watzigs Hofladen das ganz Jahr über. Ein Besuch und eine Kostprobe lohnen also immer!

Genießen Sie Grafschafter Obst- und Beerenspezialitäten bei uns!

Geniessen Sie nicht nur zur Erdbeerenzeit die Frische und Qualität unserer Süßspeisen und Desserts, unserer Kuchen und Gebäckspezialitäten. Bis in den Oktober hinein verwöhnen wir Sie mit tagesfrisch geerntetem Obst und Beeren aus der Grafschaft – von unserem liebsten Lieferanten Obstbau Watzig! Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Mail und erkundigen Sie sich nach dem aktuellen Obst- und Beerenangebot der Saison. Wir freuen uns auf Ihre Anfragen! (Zum Kontakt…)